Magnum, Neonfly 2012

Magnum Den beiden noch aktiven Magnum-Gründern Bob Catley (Gesang) und Tony Clarkin (Gitarre) macht schon lange keiner mehr etwas vor. Mit ihrer Abgeklärtheit enterten Magnum die Bühne und beeindruckten durch ihr kraftvolles Spiel, das das tatsächliche Alter der Herren Lügen strafte. Während andere Sänger mit den Jahren ihren Stimmumfang und … Continue reading

Kreator, Morbid Angel, Nile und Fueled by Fire

Kreator Ein weißer Vorhang verhüllte vor dem Auftritt von Kreator den Blick aufs Geschehen, während dahinter einiger Aufwand betrieben wurde, um das Cover von “Phantom Antichrist” nachzubauen. Die Menge wurde langsam ungeduldig, als endlich das Licht im Saal wieder ausging und ein Video auf den Vorhang projiziert wurde. Zu den … Continue reading

Heidenfest 2012: Wintersun, Finntroll, Korpiklaani, Eisregen, Varg, Trollfest, Krampus

Wintersun Der eigentliche Headliner des Heidenfests 2012, Wintersun, musste sich damit abfinden, dass die Halle sichtlich leerer wurde, nachdem Finntroll die Bühne verlassen hatten. Ob es an Wintersun lag, oder mancher Besucher eine längere Heimreise hatte oder ob Finntroll die Fans so stark an die Belastungsgrenze brachten – wir wissen … Continue reading

Arch Enemy, Hackneyed, Titans Eve

Arch Enemy Trotz der am späten Abend schon sehr guten Stimmung in der Rockfabrik Ludwigsburg hatten Arch Enemy keinerlei Probleme, für noch mehr Begeisterung und vor allem Bewegung unter den Fans zu sorgen. Kaum enterten die Schweden mit ihrer deutschen Sängerin Angela Gossow die Bühne, ging es in der Rofa … Continue reading

Overkill, 3 Inches of Blood, Purified in Blood, Degradead

Overkill Die Thrash-Giganten aus New York/New Jersey wurden schon vor dem Einsetzen des Intros von “Overkill, Overkill!”-Sprechchören gefordert und stürmten mit “Come and get it” die Bühne – ein perfekter Opener, der fast nahtlos in “Bring me the Night” überging. Damit legten Overkill auch gleich die Marschrichtung für den restlichen … Continue reading

Lacrimosa 2012

Lacrimosa Mit ihrem neuen Album “Revolution” im Gepäck touren Lacrimosa derzeit durch Deutschland und bieten dabei eine außergewöhnliche Show. Ohne Vorbands, aber dafür mit 30 Jahren Band-Geschichte im Gepäck, verspricht Lacrimosa-Mastermind Tilo Wolff gleich zu Beginn der Konzerts im Hirsch, Nürnberg, eine dreistündige Reise durch das Schaffen der Dark Wave-Gothic … Continue reading