Die Toten Hosen

Die Toten Hosen beim Rock im Park 2015 am 6. Juni 2015 auf dem Zeppelinfeld Nürnberg. Zum 20-jährigen Jubiläum des Festivals in Nürnberg sorgten die Urgesteine des deutschen Punkrocks erwartungsgemäß für allerbeste Stimmung vor der Hauptbühne. Campino und Co. legten mit Vollgas los und ließen sich auch durch die Probleme ihres Sängers mit seinen In-Ears nicht aus der Ruhe bringen – mit 30 Jahren Bandgeschichte und Dutzenden starker Songs im Rücken kein Wunder. Die Toten Hosen spielten satte 27 Songs und hinterließen nach dem Finale mit „You’ll never walk alone“ eine zufriedene, ausgepowerte Rock im Park-Menge.

Geman punk rock veterans Die Toten Hosen at Rock im Park 2015 at Zeppelinfeld Nürnberg on June 6 2015.

Legal note: Use of photos for my personal portfolio approved by the band. No copying or distribution. Photos must not be used for any print or online publication, personal website oder fansite, except for musikexpress.de, rollingstone.de and metal-hammer.de

Markiert mit , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.